Der Fall Fritz Keller und acht Jahre Rufmord
03.05.2021

Am 23. April 2021 kam es auf einer Sitzung des Präsidiums des Deutschen Fußballbundes...

[mehr]

Wir, Ortsamtsleiterin, von Gottes Gnaden
27.06.2018

Über die Beiratssitzung Walle am 14.6.2018 lesen Sie hier.

[mehr]


Einiges aus der Bremischen Bürgerschaft
03.07.2014


Im Februar 2013 wurde ich Abgeordneter der Bremischen Bürgerschaft (MdBB) für die SPD und dadurch automatisch Mitglied der sozialdemokratischen Fraktion. Im April 2013 schloss mich die Fraktion wieder aus, im August tat es die Partei ihr nach. Ab dem 16. April 2013 saß ich fraktionslos an einem Einzelplatz, ab dem 23. August 2013 sogar parteilos. Nur einzelne Genossen der SPD-Fraktion – wie Andreas Kottisch, Elombo Bolayela, Rainer Holsten und Sükrü Senkal – kamen weiter unbefangen auf mich zu oder begrüßten mich gar mit Handschlag, wenn ich den Raum betrat. Ansonsten verstummten dann die Gespräche.

Wie das weiterging, das lesen Sie hier




<- Zurück zu: Aktuelles